Android app-Updates nur bei WLAN-verbindung erlauben

wer auf seinem android-handy/-tablet nur ein begrenztes datenvlumen via 3G zur verfügung hat, kann mit relativ einfachen mitteln verhindenr, dass ihm die updates aus dem market am datentransfer und letztlich auf der geldtasche liegen. mit einem einfachen hakerl in den einstellungen des „play store“ – „updates nur über wlan“ kann der ganze updateprozess an die wlan-verbindung gekoppelt werden, bei der die datenmende im normalfall keine rolle spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.