keep sync-ed: Google Kalender in WordPress

Um einen oder mehrere Google Kalender in eine WordPress-Installation zu integrieren, empfiehlt es sich, ein entsprechendes Plugin zu verwenden. Bewährt hat sich ICS Calendar, der den Abgleich mit den Online-Versionen verschiedener übernimmt.

Zum Download im WordPress-Plugin-Repository.

Was leider (noch) fehlt ist die Möglichkeit, direkt aus WordPress heraus Termine einzutragen. Kommt aber vielleicht in neuen Versionen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.